Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Hier ein paar Dinge, die zu tun sind.

Sofort

Mittwoch, 24. Oktober 2018: RZ-Account aktivieren

Als Student/in bekommt man einen Rechenzentrums-Account (RZ-Account), der in der gesamten Uni genutzt wird. Darin inbegriffen ist beispielsweise eine E-Mail-Adresse wie "stu123456@mail.uni-kiel.de". Wie in den Einschreibungsunterlagen erwähnt muss der Account aktiviert werden, indem man sein Passwort setzt.

Für Gaststudenten, welche kein RZ-Account haben: bitte ignorieren Sie diesen Schritt und gehen zum nächsten.

Mittwoch, 24. Oktober 2018: iLearn-Registrierung

Über das iLearn organisieren wir unseren Übungsbetrieb und die Abgabe von Hausaufgaben. Die Registrierungsseite verlangt nach diversen Informationen:

  • Als Benutzername bitte den vorderen Teil der E-Mail-Adresse benutzen, also zum Beispiel "stu123456".
  • Als E-Mail-Adresse bitte die Uni-Adresse benutzen, also zum Beispiel "stu123456@mail.uni-kiel.de".
  • Für Gaststudenten, welche kein RZ-Account haben: benutzen Sie bitte Ihre private-E-Mail-Anschrift, und tragen als Benutzernamen "Gast-<Vorname>-<Nachname>" ein.

Mittwoch, 24. Oktober 2018: Anmelden zur Übung

Sobald man im iLearn registriert ist kann man sich über ein Formular für einen Übungstermin anmelden, welches wir im Laufe der ersten Vorlesungsstunde online schalten und unter Anderem hier verlinken werden. Dort kann man nicht einen einzigen Termin wählen, sondern einige Präferenzen angeben, unter denen wir dann bis zum Ende der Woche einen Termin zuweisen werden.

Wir schalten das Formular nach der ersten Vorlesung frei.

Die Termine müssen so gewählt werden, dass sie mit den Terminen anderer Veranstaltungen zusammenpassen! Das ist insbesondere deswegen wichtig, weil wir nach der Zuweisung keine Zeit haben, für 300 Leute E-Mails der Form "Ich habe da jetzt doch keine Zeit." zu beantworten...

Mittwoch, 24. Oktober 2018: StudiDB-Registrierung

In der StudiDB muss man sich ebenfalls für unsere Veranstaltung anmelden.

Basierend auf dieser Registrierung wird der Technik-Service für jede/n einen IfI-Account anlegen ("Institut für Informatik"), den wir für die Programmierungsvorlesung brauchen. Der Account wird denselben Benutzernamen ("stu123456") und dasselbe Passwort haben wie der RZ-Account, ist aber ein getrennter Account (sogar mit einer eigenen E-Mail-Adresse, beispielsweise "stu123456@informatik.uni-kiel.de"). Wir werden ihn insbesondere brauchen, um uns während der praktischen Übungen im Grundausbildungspool auf den dortigen Rechnern einzuloggen.

Mittwoch, 24. Oktober 2018: Für's Mentorenprogramm anmelden (optional)

Ein Studium an der Uni ist dezent anders als Schule. Das Mentorenprogramm ist dafür gedacht, in den ersten beiden Semestern von kampferprobten Leuten zu hören, wie hier alles so funktioniert. Zur Anmeldung geht's hier.

Gegen Semesterende

tbd: Für Projektphase registrieren

Ähnlich wie für die Übungen meldet man sich zur Projektphase über ein entsprechendes Formular an.

tbd bis tbd: Anmeldung für die erste Klausur

Man meldet sich für die Endklausur über die StudiDB an.

  • No labels